Jugend forscht

In diesem Schuljahr fand wieder „Jugend forscht“  in der Stadthalle in Nagold statt. Dort präsentierten Schüler verschiedener Klassenstufen ihre Forschungsprojekte und deren Ergebnisse.  Wir, die Klassen 3 und 4 aus Emmingen und dem Kernen wurden von Schülern durch die Halle zu einzelnen Experimenten geführt, die uns dann näher erklärt wurden.

Jugend forscht gewährt Einblicke

Einige interessante Versuche waren „Welches Fett eignet sich am bestem zum Backen von Muffins?“, „Wie viel Koffein steckt in den Energiedrinks“ und „In welchem Boden wachsen die Tomatenpflanzen am Besten“? Natürlich gab es noch viele andere Forschungsversuche, die unser Interesse weckten, auch einmal eigene Experimente in der Schule durchzuführen.

Viel zu staunen gab es in der Stadthalle

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK