Herzvorsorge,
die Schulkindern Spaß macht

Seilspringprojekt an der Wiestalschule

Laufen, springen, Ballspielen – was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört heute nicht mehr selbstverständlich zu deren Tagesablauf. So spielen viele Kinder am Smartphone, der Spielekonsole oder schauen fern. Bewegungsmangel hat viele Folgen, nicht erst im Grundschulalter.
Um wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. Denn wer bereits von Kind auf einen gesunden Lebensstil (Bewegung, gesunde Ernährung) pflegt, verringert das Risiko, im Alter am Herzen zu erkranken.

Vorführung der Klassen 4 a + b

Nun kamen die Klassen 4a und b der Wiestalschule in Emmingen in den Genuss eines kostenfreien zweistündigen Basiskurses, wo sie das „Rope Skipping“ zuerst in einem angeleiteten Workshop, dann in zahlreichen Sprungvariationen vermittelt bekamen.

Sprungkraft ist gefragt

Unter Anleitung von Frau Jasmin Holzer-Bartosch wurde gehüpft, was das Zeug hält. Da flogen die Seile überkopf, gekreuzt, vorwärts, rückwärts und auch mal durch die Halle. Die Wiestalkinder hüpften wie die Frösche, machten Sätze aus dem Liegestütz, versuchten sich im Partner- und Gruppenspringen, dass es eine Freude war. Dabei schulten sie ihre motorischen Grundfähigkeiten, ihre Ausdauer, Koordination und Vernetzung im Gehirn.

Seilspringen im Liegestütz

Fliegende Liegestütze

Schließ kam der Moment der Aufführung vor den anderen Klassen, die sich in der Fritz-Ziegler-Halle versammelten. Aus anfänglichem Zuschauen wurde Staunen und schließlich euphorisches Anfeuern der Viertklässler, die ihr bestes gaben. Danach war das Publikum an der Reihe, das sich ein Seil besorgen und selbst Übungen ausprobieren konnte, bis schließlich die gesamte Emminger Grundschule vergnügt durch die Halle hüpfte. Vereinzelt wurden auch Lehrkräfte entdeckt, die wissen wollten, ob sie das Seilhüpfen nicht schon verlernt hatten. Genügend Hilfestellungen der Kinder war garantiert.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK